Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Chrome legt sich mit den andern an

Chrome vs. Chromium

 ChromeChromium
Flash (und Security Updates)(tick)(error)
   
   
   

 

Chrome vs. Firefox

 ChromeFirefox
DevConsole - Network(tick)

(tick)1

DevConsole - CSS Edit(tick)(tick)

DevConsole - 3D View2

(error)(tick)
Fuzzy Search in Adresszeile in der History

(error)3

(tick)
Suche nach Tabs bei namen im Adressfeld(error)(tick)
   
   

Stand: Chrome 17 und Firefox 11

Footnotes
Ref Notes
1 mittels Firebug ggf. noch mehr, Firefox hat aber deutlich nachgeholt
2 braucht aber auch kein Mensch wie ich finde
3 ja, mittels fuzzy-search Erweiterung

Sicherheitseinstellungen

gespeicherte Passwörter absichern

Seit Chrome 10 können Passwörter via Google Konto Synchronisiert und nunmehr auch verschlüsselt werden.

Nach Googles Angaben sind die Kennwörter standardmäßig mit dem Google-Konto-Passwort verschlüsselt.
Allerdings kann man wie beim Firefox auch, ein andere "Master-Kennwort" angeben.

Hierzu in die Einstellungen unter Synchronisierung zunächst einmal auch Passwörter zum abgleich erlauben (oder gleich alles)

Anschließend kann man auf dem zweiten Tab das Kennwort ändern:

Auf einem zweiten Rechner, kommt dann solch eine Nachfrage beim aktivieren der Synchronisierung:

Hinweis: Dies mag vielleicht die Kennwörter verschlüsseln, welche online gespeichert werden, allerdings nicht die bereits synchronisierten im lokalen Dateisystem! Sofern ist der Mechanismus von Mozilla in Verbindung mit Weave (Mozilla Sync) weiterhin deutlich besser!

 

Schmutzfink

(Ältere) Google Chrome Versionen hatten verschiedene Ansätze der Selbst-Aktualisierung unter Windows was zur folge hat, dass sich leider oft noch viele Einträge im System befinden oder gar Dienste laufen die man gar nicht mehr braucht.

An der Stelle verweise ich dann aber einfach mal auf: http://superuser.com/questions/400216

  • No labels